MARKTRONIC PORTADOT HD2

Produktbeschreibung

MARKTRONIC PORTADOT HD2

Gruppe 1940 2000

Die MARKTRONIC PORTADOT ist ein weiterer Schritt in die Zukunft der einfachen und flexiblen Markierung Ihrer Produkte. Das Werkstück muß nicht mehr zur Kennzeichnungsmaschine gebracht werden, sondern Sie gehen mit der Punkt-Markiermaschine zum Produkt. Nahezu alle Werkstoffe (bis 62 HRC, 800 VHN) können mit dem Hartmetall-Stichel gekennzeichnet werden.

Programmierbare Markierungen:

  • in geraden Zeilen, die in jedem Winkel (0 – 360°) dargestellt werden können
  • in Bogen- oder Kreisform
  • auf dem Umfang zylindrischer Werkstücke

Schnellere Änderung des zu signierenden Textes als bei herkömmlichen Markier-Systemen:

  • Text, Schrifthöhe und Prägestärke können einfach über die Standard-Tastatur geändert werden.

Einfache Logos und Markenzeichen können vom Benutzer programmiert und dauerhaft für spätere Verwendungen abgespeichert werden.

Probelaufvorrichtung:
Der Stichel fährt den zu beschriftenden Bereich ab und verringert so die Anzahl der Fehlmarkierungen.

Die Varidot-Schriftart-Option ermöglicht es, den Abstand zwischen den Punkten zur besseren Darstellung von Zeichen in großen Schrifthöhen zu verändern. Durch die mögliche Verringerung der Punktabstände ergibt sich eine fast zusammenhängende Linie.

Passwortschutz auf mehreren Ebenen (gegen Aufpreis).

Der Stichel markiert die meisten Materialien und gehärtete Metalle bis 62 HRC, 800 VHN.

Spezifikation der Marktronic Portadot

Die Maschine besteht aus Markierkopf, Rechner, Tastatur, Verbindungskabel (5 Meter) und einem Aufsatz für gerade Werkstücke.

Standard-Markierbereich:
100 x 75 mm

Schrifthöhen:
von 0,5 mm bis 50 mm, in Schritten von 0,15 mm

Schriftarten:
5 x 7 Punktmatrix, 7 x 9 Punktmatrix, Varidot, 5 x 9 Punktmatrix OCR, Varidot OCR

Speicherkapazität:
150 Layouts (optional 1.350)

Markieren von Seriennummern:
Auf- oder abzählend, bis zu 30 verschiedene Seriennummern pro Layout; es können sowohl Ziffern als auch Buchstaben für die Seriennummern verwendet werden.

Variablen:
Bis zu 30 verschiedene Variablen können in einem Layout eingesetzt werden.

Markiergeschwindigkeit:
Bis zu mehrere Zeichen pro Sekunde, je nach Schrifthöhe und Layout. Es ist jedoch wichtig, dass Probemarkierungen auf den Werkstücken gemacht werden, um die Markiergeschwindigkeit für den jeweiligen Anwendungsfall zu bestimmen.

Elektrische Versorgung:
230V / 50Hz oder 110V / 60Hz (bei Auftrag bitte angeben)

Nettogewicht:

  • Markierkopf: ca. 8 kg
  • Rechner: ca. 9 kg
  • Tastatur: ca. 2 kg

Standard-Ausstattung:
Markierkopf und Rechner mit Einsteiger-Software, die Folgendes beinhaltet:

  • 1 Gruppe mit 150 speicherbaren Layouts
  • bis zu 40 Zeilen pro Layout (abhängig von der Schrifthöhe)
  • bis zu 100 Zeichen pro Zeile (abhängig von der Schrifthöhe)
  • gerade Zeilen können in jedem Winkel (0 – 360°) dargestellt werden
  • Vorwärts- und Rückwärtsmarkieren des vorgegebenen Textes
  • Schriftarten: 5 x 7 Punktmatrix, 7 x 9 Punktmatrix, Varidot
  • die Zahl 0 kann mit oder ohne Schrägstrich dargestellt werden.
  • einstellbare Markiergeschwindigkeit – fortlaufende Seriennummer
  • 1 variabler Text – Sprach-Wahl (Deutsch und verschiedene europäische Sprachen)
  • Angaben in Millimeter oder Zoll möglich – automatische Layout-Ladefunktion
  • automatische Sicherung bestimmter Daten (z.B. Seriennummer)

Folgende Software-Optionen sind gegen Mehrpreis zusätzlich erhältlich:

  • Bogenmakierungen
  • Speicherkapazität von 1.350 Layouts
  • Rechtsgravur, Schriftzug-Länge veränderbar, wiederholte Prägung eines Punktes
  • Eingabe von einfachen Logos – I/O-Schnittstelle zum Senden und Empfangen von digitalen Daten
  • serielle Schnittstelle RS232 zur Kommunikation mit externen Rechnern
  • Seriennummern, Variablen und Passwort-Schutz auf verschiedenen Ebenen
  • Uhrzeit, Datum
  • verschiedene Markiergeschwindigkeiten
  • elektrische Tiefenmarkierung
  • staubgeschützte Tastatur
  • 3 Prismen-Aufsätze für verschiedene Durchmesser

Die zusätzlich angebotenen Optionen können auch komplett als Gesamt-Software-Paket im Rechner installiert werden.

Auf Wunsch kann diese Maschine vorgeführt werden. Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.